Choice größere Demontagen oder Ausgrabungen zu.

Die heutigen Rohrreinigungsmethoden adressieren die neuen Ursachen von Verstopfungen des Abflusses mit neuer Technologie. Sanitärinstallationen in Häusern, die älter als 25 Jahre sind, können zu Verstopfungen fileühren, die gleichzeitig schwerer zu beseitigen sind, ohne die Rohre zu beschädigen. Herkömmliche Maßnahmen wie die Verwendung einer großen Schlange können ältere Rohrleitungen überlasten und Leckagen verursachen, die noch umfangreichere Reparaturverfahren erforderlich machen. Was noch schlimmer ist: Während diese Methoden der alten Schule ein Loch in einerohrreinigung münchen  Verstopfung schlagen und eine kurzfristige Korrektur bewirken können, bleiben die Bedingungen innerhalb des Rohrs, die Verstopfungen an erster Stelle fördern, häufig unverändert. Die unvermeidlichen wiederkehrenden verstopften Rohrleitungen lassen schließlich als letzte Choice größere Demontagen oder Ausgrabungen zu.

Fortschritte in der Rohrreinigungstechnologie, einschließlich Electric power-Rodding und Hydro-Jetting, haben den Waffen Ihres Klempners wichtige Optionen gegen langsame oder verstopfte Abflüsse hinzugefügt. Diese Alternativen erfordern die Dienste eines professionellen Installateurs , der in dieses Spezialgerät investiert hat, und die Schulung, um es richtig zu verwenden.

Wie Blockaden passieren
Normalerweise ist es nicht das letzte feste Objekt, das den Abfluss hinunterwirbelt und eine Verstopfung verursacht. Tatsache ist, dass die Verstopfung, die heute die Kopfschmerzen verursacht, vor langer Zeit mit der allmählichen Ansammlung von Schlamm im Inneren des Rohrs begann, dessen Innendurchmesser langsam verengte und den freien Wasserfluss einschränkte. Schlamm ist eine klebrige Mischung aus Seifenschaum, Fett, Haaren, Speiseresten und sogar den im Wasser gelösten Mineralien. Sobald sich eine Schlammschicht bildet, sammelt sich in diesem Rohrsegment tendenziell mehr Schlamm an, wodurch sich die Rohrgröße zunehmend verringert, bis nur noch ein kleiner Kanal den freien Wasserfluss ermöglicht. Zu diesem Zeitpunkt kann jedes kleine Stück Feststoff, das in den Abfluss gespült wird, zu einer vollständigen Blockierung fileühren.

Wenn eine gewöhnliche Abflussschlange, wie sie manchmal von Heimwerkern verwendet wird, ein Loch in die Verstopfung bohrt oder sie nach unten drückt, kann der Wasserfluss wieder aufgenommen werden. Die Ansammlung von Schlamm, die das Fundament fileür die Verstopfung bildete, ist jedoch noch intakt. Mit der Zeit wird sich an dieser Stelle ein weiterer Clog bilden. Der Hausbesitzer weiß nur, dass sein Sanitär ständig blockiert, und geht davon aus, dass jeder Clog ein völlig neues Ereignis ist, wenn es sich tatsächlich nur um eine Wiederholung des vorherigen Ereignisses handelt. Das übliche Ergebnis ist ein vertrautes Szenario fileür jeden, der sich jemals mit diesem Problem befassen musste: Nach der unordentlichen, erfolglosen Erfahrung, einen wiederkehrenden Verstopfung selbst zu beseitigen, konsultiert der Hausbesitzer schließlich einen professionellen Klempner.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *